Wespen

Führen Sie keine eigenmächtigen Wespenbekämpfungen durch! Sobald Sie sich einem Wespennest nähern, fühlen sich Wespen häufig angegriffen und verteidigen Ihr Wespennest. Ohne Schutzausrüstung sind Wespenstiche kaum zu vermeiden. Wespenstiche können lebensgefährlich sein! (z.B. bei einer Wespenallergie).

Alle Wespenarten stehen unter dem allgemeinen Naturschutz und dürfen nur mit einem  besonderen Grund bekämpft werden (§39 BNatSchG = Bundesnaturwschutzgesetz).

Hornissen, Hummeln und alle Wildbienen stehen unter dem besonderen Artenschutz und dürfen ohne Genehmigung der Naturschutzbehörde nicht bekämpft werden.

Nicht jedes Wespennest muss durch eine Wespenbekämpfung vernichtet werden.

Je nach Wespenart und Lage des Wespennestes ist ggf. auch eine Wespenumsiedlung möglich. Manchmal hilft auch schon eine einfache Absicherung des Wespennestes.

Wir helfen Ihnen dabei, die richtige Lösung zu finden. Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie über die Möglichkeiten.

Vegesacker Straße 90a, 28219 Bremen | 0421.6491290 | 0174.1818612 | info@agero-bremen.de |
Termine nur nach Vereinbarung